Das ist doch mal eine #Todesanzeige!

Heute Morgen zwischen 8 und 9 Uhr haben se. Exzellenz der Hochw. Hochgebohrene Herr Joseph Karl des h. röm. Reiches Erbtruchses, Graf zu Zeyl, Würzach, und Friedberg ec. Hiesiger hohen Erzdomkirche, und des freiedlen Stiftes zu st. Geron Probst, und Erzdiakon, Domkapitular, und Thesaurarius zu Strasburg, des st. Michaelordens Groskreuz im 74 Jahre seines ruhmvollen Alters das Zeitliche mit dem Ewigen verwechselt.

Kölnischer Staatsboth. 4. Stück, Dienstag den 10ten Jänner 1786, Seite 4.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s